28.2.2021 – Zu viele Hausstände in einer Wohnung in Füssen

1.3.2021 Füssen. Am Sonntagabend teilte eine aufmerksame Bürgerin mit, dass sich in einer Wohnung mehr Haushalte treffen würden, als derzeit erlaubt.

Eine Überprüfung durch die Polizei ergab, dass sich in der Wohnung insgesamt sechs Personen aus mehreren Hausständen aufhielten.

Durch die Streife wurden schließlich zwei Personen der Wohnung verwiesen, sodass die Anzahl der Personen den Corona-Bestimmungen entsprach.

Alle Betroffenen erhalten eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz.

(PI Füssen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung: