25.12.2020 – Unfall auf der B12 bei Weitnau

26.12.2020 Weitnau. Am ersten Weihnachtsfeiertag, gegen 09:20 Uh,r fuhr ein 28-jähriger Oberallgäuer mit seinem Pkw auf der B12 von Hellengerst kommend in Richtung Weitnau.

Auf Höhe der Ausfahrt in Richtung Weitnau geriet der Pkw auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern und prallte gegen die Leitplanke.

Der Pkw-Fahrer selbst wurde glücklicherweise nicht verletzt, an dem Pkw entstand allerdings ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro und das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

(PI Kempten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung: