24.8.2021 – Wohnmobil in Memmingen durch Schmorbrand beschädigt

25.8.2021 Memmingen. Am Dienstag, 24.8.2021, gegen 16:30 Uhr, ging über die Integrierte Leitstelle Donau-Iller die Mitteilung ein, dass Rauch aus einem in einem Carport abgestellten Wohnwagen in der Buchenstraße kommen würde.

Die alarmierte Feuerwehr Memmingen fand vor Ort keinen offenen Brand vor.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Die Ursache für die Rauchentwicklung war jedoch schnell gefunden: Ein technischer Defekt des im Wohnmobil befindlichen Kühlschranks hatte zu einem Schmorbrand geführt.

Nach dem Ablöschen wurde das beschädigte Gerät aus dem Wohnmobil entfernt.

Die Schadenshöhe wird derzeit auf ca. 15.000 Euro beziffert.

(PI Memmingen)

Werbung: