24.4.2021 – Waldbrand bei Saulengrain

24.4.2021 Saulengrain. In den frühen Morgenstunden des 24.4.2021 entdeckte ein Landwirt in dem Waldgebiet nördlich von Saulengrain eine Rauchentwicklung und alarmierte die Feuerwehr.

Vor Ort konnte festgestellt werden, dass dort aufgeschichtetes Holz lichterloh brannte, mehrere angrenzende Bäume waren bereits vom Feuer in Mitleidenschaft gezogen worden.

Die alarmierten Wehren aus Köngetried und Dirlewang, welche mit 25 Einsatzkräften vor Ort waren, konnten mit Hilfe von mitgeführten Vakuumfässern angrenzender Landwirte das Feuer schnell unter Kontrolle bringen und so einen Waldbrand verhindern.

In der Nähe der Feuerstelle konnten ein abgestellter Pkw und mehrere leere Bierkästen gesichtet werden.

Die eingesetzte Streife der PI Mindelheim nahm die Ermittlungen auf.

Zur Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden. Dieser dürfte sich jedoch im höheren dreistelligen Bereich bewegen.

Wer sachdienliche Angaben zu dem vorgenannten Vorfall machen kann, wird gebeten, sich mit der PI Mindelheim unter der Rufnummer: 08261-76850 in Verbindung zu setzen.

(PI Mindelheim)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Werbung: