24.12.2020 – Einbruch in ein Tennisvereinsheim in Memmingen

27.12.2020 Memmingen. In den frühen Morgenstunden an Heiligabend verschaffte sich ein bisher unbekannter Täter mittels Gewalt Zutritt zum Tennisvereinsheim.

Aus einem aufgebrochenen Geldwechsler an einer Kaffeemaschine wurde Geld im geringen 3-stelligen Bereich entwendet.

Es entstand ein Sachschaden im mittleren 4-stelligen Bereich.

Dank einer Videoaufzeichnung kann der unbekannte Täter wie folgt beschrieben werden:

Männlich, helle Kleidung und eine dunkle Bauchtasche, welche über die Schulter getragen wurde.

Wer hat eine Person, auf welche die Beschreibung passt, im Bereich um das Tennisvereinsheim zum fraglichen Zeitraum gesehen?

Wer kann sonstige, sachdienliche Angaben machen?

Hinweise werden bei der Kriminalpolizei Memmingen unter Telefon (08331) 100-0 aufgenommen.

Die ersten Ermittlungen vor Ort wurden durch die KPI Memmingen, Kriminaldauerdienst durchgeführt. Im Weiteren wird der Einbruch durch das Fachkommissariat der Memminger Kriminalpolizei bearbeitet.

(KPI Memmingen – KDD)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung: