24.1.2021 – Erst Mängel am Fahrzeug, dann zuviel Alkohol

25.1.2021 Lindau. Gegen 16:40 Uhr fiel einer Streife der Lindauer Polizei ein Pkw mit Fahrzeugmängeln im Stadtgebiet auf.

Bei der Kontrolle bemerkten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch beim Fahrer. Der Alkomattest ergab über 0,5 Promille zuviel des Guten.

Nun muss der Fahrer mit einer Geldstrafe und einem Fahrverbot rechnen.

(PI Lindau)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung: