22.2.2020 – Unfall in Bad Wörishofen

23.2.2020 Bad Wörishofen. Am Samstagmittag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Hauptstaße, Ecke Bgm.-Stöckle-Straße.

Eine 82-jährige Fürstenfeldbruckerin fuhr der Hauptstraße folgend auf die Kreuzung zu. Für sie galt hier „Vorfahrt achten“.

Sie fuhr in die Kreuzung ein und übersah dabei einen 77-jährigen Vorfahrtsberechtigten aus Bad Wörishofen.

Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge mitten auf der Kreuzung.

Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 5.000 Euro.

(PI Bad Wörishofen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung: