21.9.2019 – Unfall zwischen Zaumberg und Missen

22.9.2019 Missen. Auf der Staatstraße zwischen Zaumberg und Missen ereignete sich am 21.9.2019, gegen 11 Uhr, ein Verkehrsunfall mit zwei Beteiligten.

Ein Autofahrer wollte von der Staatsstraße nach links auf einen Parkplatz abbiegen und musste hierzu kurz anhalten.

Der hinter ihm fahrende Pkw-Fahrer übersah dies und setzte zu überholen an.

In diesem Moment bog auch der erste Fahrer ab. Es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 19.000 Euro.

Den überholenden Fahrzeugführer erwartet nun eine Bußgeldanzeige.

(PI Immenstadt)

Symbolbild (© Bayerische Polizei)
Werbung: