21.8.2021 – Motorradunfall im Silbertal

23.8.2021 Vorarlberg. Am 21.8.2021, gegen 16:25 Uhr, fuhr ein in Deutschland wohnhafter Motorradfahrer als Letzter einer dreiköpfigen Gruppe auf der L 95 in Silbertal taleinwärts.

Zu spät bemerkte er, dass vor ihm bremsende Motorrad, fuhr diesem gegen den Hinterreifen und stürzte in der Folge nach links auf die Gegenfahrbahn.

Ein talauswärts fahrender PKW-Lenker konnte sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig zum Stillstand bringen und erfasste trotz Ausweichmanöver den auf der Fahrbahn befindlichen Motorradfahrer. Dieser wurde durch den Unfall schwer verletzt.

Ein zufällig hinzukommender Arzt und die alarmierte Rettung versorgten den verletzten Motorradfahrer bis zum Eintreffen des Rettungshubschraubers C8.

Der Verletzte wurde ins Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen.

Am Motorrad und am PKW entstand erheblicher Sachschaden.

Werbung: