19.8.2019 – Unfall in Dietmannsried

20.8.2019 Dietmannsried. Am Nachmittag des 19.8.2019 bog eine 87-jährige Pkw-Fahrerin von der Straße Am Inselweiher nach links in die Heisinger Straße ab.

Ein auf der Heisinger Str. ortsauswärts fahrender 51-jähriger Pkw-Fahrer bremste – obwohl er sich auf der Vorfahrtstraße befand – vorsichtshalber ab und blieb sogar stehen.

Die Pkw-Fahrerin lenkte links ein, fuhr in einem Bogen gegen das Heck des wartenden Pkw und anschließend über den Gehweg, wo sie einen Zaun durchbrach und von einem Baum abgebremst wurde.

Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 10.000 Euro.

Die Heisinger Straße war für ca. eine Stunde komplett und weitere 45 Minuten halbseitig gesperrt.

(VPI Kempten)

Symbolbild (© Bayerische Polizei)
Werbung: