18.11.2021 – Unfall bei Thalkirchdorf

19.11.2021 Thalkirchdorf/Oberallgäu. Am Donnerstag kam es auf der B308 zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Ein Pkw fuhr von Oberstaufen kommend in Fahrtrichtung Immenstadt.

An der Einmündung bei Thalkirchdorf bog ein weiterer Pkw auf die B308 ein und missachtete dabei die Vorfahrt des von links kommenden Pkw.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Durch den Aufprall der beiden Pkw kippte der einbiegende Pkw auf die Seite.

Beide Unfallbeteiligten Fahrer wurden bei dem Unfall verletzt und kamen ins Klinikum Immenstadt.

An den beiden Pkw entstand ein Totalschaden. Die Schadenssumme liegt bei ca. 36.000 Euro.

Zudem wurden das Brückengeländer und die Schutzplanke beschädigt; die Schadenssumme wird hier auf 4.000 Euro geschätzt.

Im Einsatz waren außer dem Rettungsdienst noch die FFW Oberstaufen und Thalkirchdorf mit insgesamt fünf Fahrzeugen.

(PI Immenstadt)

Werbung: