17.12.2021 – Tätlicher Angriff auf Polizeivollzugsbeamte in Memmingen

18.12.2021 Memmingen. In den Nachmittagsstunden des Freitags wurde der Polizeiinspektion Memmingen ein in einer Sparkasse randalierender Mann mitgeteilt. Dieser warf mit Sachen um sich.

Bei Eintreffen der Streifenbesatzung flüchtete der Mann zunächst fußläufig vor den Polizeibeamten. Hierbei schmiss er eine Flasche in Richtung eines Beamten und traf diesen am Oberkörper.

Im weiteren Verlauf konnte der Mann durch die Beamten eingeholt und gefesselt werden. Hierbei leistete der Mann erheblichen Widerstand.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Im Anschluss wurde der Randalierer in Gewahrsam genommen und zur Polizeiinspektion Memmingen verbracht. Auf dem Weg zum Haftraum leistet der Mann erneut massiven Widerstand und beleidigte die eingesetzten Beamten fortlaufend.

Den Mann erwarten nun mehrere Anzeigen nach dem Strafgesetzbuch.

(PI Memmingen)

Werbung: