17.12.2021 – Alkoholisierter Fahrzeugführer in Kempten

18.12.2021 Kempten (Allgäu). Freitagabend wurden Beamte der Polizeiinspektion Kempten auf einen 28-jährigen Fahrzeugführer aufmerksam, wie dieser mit seinem Pkw die Kreuzung Berliner Platz in falscher Fahrtrichtung verlassen wollte.

Als er schließlich wendete und in korrekter Fahrtrichtung seine Fahrt fortsetzte, erfolgte die allgemeine Verkehrskontrolle. Während dieser stellten die Beamten eindeutigen Alkoholgeruch fest.

Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab schließlich einen Wert von knapp unter 1 Promille.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Aufgrund seiner Fahrweise und der beträchtlichen Alkoholisierung wurde gegen den 28-jährigen Fahrzeugführer ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

(PI Kempten)

Werbung: