15.5.2021 – Unfallflucht in der Kirchstraße in Ketterschwang

16.5.2021 Ketterschwang. Am Nachmittag des 14.5.2021 fuhr ein Traktor mit einem Heuwender in der Kirchstraße in Ketterschwang.

Verkehrsbedingt musste er an der dort befindlichen Verkehrsinsel wenden.

Bei dem Wendemanöver kam der Heuwender zu weit nach links und touchierte ein Verkehrszeichen wodurch dieses beschädigt wurde.

Der Traktorfahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Aufgrund einer aufmerksamen Bürgerin konnte der Traktorfahrer ermittelt werden. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort.

Der Schaden am Verkehrszeichen beläuft sich auf ca. 300 Euro.

(PI Buchloe)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Werbung: