15.10.2013 – Unfall in Salzburg

15.10.2013 Salzburg. Einen Leichtverletzen gab es bei einem Verkehrsunfall am 15. Oktober 2013, um 11:00 Uhr, an der Kreuzung Samergasse/Steinhausergasse in Salzburg.

Ein 66-jähriger Kfz-Lenker aus dem Flachgau wurde bei der Kollision nicht sichtbar im Nackenbereich verletzt. Die Zweitbeteiligte, eine 18-jährige Pkw-Lenkerin aus der Steiermark, blieb unverletzt.

Beide Alkoholtests waren negativ. Die Fahrzeuge blieben fahrbereit.

Werbung: