15.10.2013 – Feuer in Hainburg

16.10.2013 Hainburg an der Donau/Niederösterreich. Am 15.10.2013 gegen 23:50 Uhr entstand aus bisher unbekannter Ursache in Hainburg an der Donau nächst der LB 9 ein Scheunenbrand.

Das 10 x 15 Meter große Objekt in welchem Strohballen, ein Anhänger und diverses Werkzeug lagerten, brannte völlig aus. Die Höhe des Schadens kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Die Feuerwehren Hainburg und Wolfsthal waren mit 36 Mann und 5 Fahrzeugen im Einsatz. Die LB 9 musste von 00:00 Uhr bis 00:40 Uhr gesperrt werden. Ein Brandursachenermittler wurde angefordert.

Werbung: