13.11.2021 – Unfall in Memmingen

14.11.2021 Memmingen. Am 13.11.2021 ereignete sich auf dem Schuhmacherring ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw-Fahrern.

Gegen 22:05 Uhr hatte ein 19-jähriger Mercedes Fahrer und Vorfahrtsberechtigter, den Schuhmacherring in Richtung der Donaustraße befahren.

Zu dem Zeitpunkt befuhr ein 21-jähriger BMW-Fahrer die Schlachthofstraße in Richtung „Neue Welt“.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Im Kreuzungsbereich Schuhmacherring/Schlachthofstraße missachtete der 21-Jährige die Vorfahrt, weshalb es zu einer Kollision zwischen beiden Fahrzeugen kam.

Der 21-jährige Unfallverursacher und sein 21-jähriger Beifahrer wurden durch den Unfall leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Klinikum verbracht.

Der 19-jährige Mercedes-Fahrer und dessen Insassen blieben unverletzt. Beide beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 60.000 Euro.

(PI Memmingen)

Werbung: