13.11.2019 – Unfall in Marktoberdorf

14.11.2019 Marktoberdorf. Ein 64-Jähriger befuhr mit seinem Opel Combo die Iglauer Straße und wollte die Kreuzung zur Brückenstraße und Johann-Georg-Fendt-Straße in Richtung der Johann-Georg-Fendt-Straße geradeaus überqueren.

Hierbei übersah er einen Mitsubishi Colt einer 19-Jährigen, der aus Richtung Thalhofen kommend die Brückenstraße ortseinwärts befuhr.

Es kam daraufhin im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Die 19-jährige Fahrerin des Colt wurde durch den Unfall leicht verletzt und musste ins Krankenhaus Kaufbeuren verbracht werden.

An beiden Pkw, die nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten entstand Totalschaden von insgesamt 9.000 Euro.

(PI Marktoberdorf)

(Symbolfoto: Polizei)
Werbung: