12.11.2021 – Unfall in Türkheim

13.11.2021 Türkheim/Unterallgäu. Am Freitagabend ereignete sich in der Grabenstraße ein Verkehrsunfall.

Eine 83-Jährige wollte mit ihrem Pkw nach links in einen Parkplatz einbiegen und kündigte das mittels Richtungsanzeiger an.

Ein 24-jähriger Pkw-Fahrer erkannte den Abbiegevorgang nicht und wollte die Dame links überholen.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Dabei kam es zum Zusammenstoß, bei dem ein Gesamtsachschaden von 2.000 Euro entstand.

Glücklicherweise wurde keiner der Unfallbeteiligten verletzt.

Den Unfallverursacher erwartet nun eine Bußgeldanzeige.

(PI Bad Wörishofen)

Werbung: