12.11.2021 – Alkohol im Straßenverkehr in Türkheim

13.11.2021 Türkheim/Unterallgäu. Am Freitagabend wurde ein 38-jähriger Pkw-Fahrer in der Grabenstraße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

Während der Kontrolle konnte Alkoholgeruch wahrgenommen werden.

Ein Alkoholtest beim Fahrzeugführer bestätigte den Verdacht, weshalb er einem gerichtsverwertbaren Atemalkoholtest unterzogen wurde.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Es konnte eine Alkoholisierung von über 0,5 Promille festgestellt werden.

Den Fahrer erwarten nun ein Bußgeld und ein einmonatiges Fahrverbot.

(PI Bad Wörishofen)

Werbung: