11.1.2019 – Unfälle zwischen Jengen und Lindenberg

12.1.2019 Buchloe. Nahezu zeitgleich kamen am Freitagabend, gegen 20:45 Uhr, zwei Pkw auf der Ortsverbindungsstraße Jengen – Lindenberg von der Fahrbahn ab und blieben im Graben stecken.

Ein 65-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Staatsstraße 2035 von Jengen in Richtung Lindenberg und kam schließlich in der Kurve zur Abzweigung nach Weinhausen aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei schneebedeckter Fahrbahn ins Rutschen.

Kurz zuvor befuhr ein 31 jähriger mit seinem Pkw die Strecke in entgegengesetzter Richtung und kam aus gleicher Ursache an der gleichen Kurve ebenfalls ins Rutschen.

In beiden Fällen blieben die Fahrer unverletzt und es entstand auch kein Sachschaden.

Beide Fahrer erwartet allerdings eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen Fahren mit nicht angepasster Geschwindigkeit bei schneebedeckter Fahrbahn.

(PI Buchloe)

(Foto: Polizei)
Werbung: