Grand Seiko

Grand Seiko Uhren

20.3.2016. Seit ihrer Schöpfung im Jahr 1960 ist jede Grand Seiko Uhr ein Symbol für die konsequente Hingabe an die wahren Werte im Uhrenbau. Präzision, Ablesbarkeit, Tragekomfort und Langlebigkeit sind die
Eigenschaften, die eine Grand Seiko stets definiert haben und auch immer definieren werden.

Konsequenz steht dabei nicht im Widerspruch zu Kreativität. 2016 präsentiert Grand Seiko daher stolz zwei neue Kreationen, die die Grundwerte von Grand Seiko in eine neue, aufregende Richtung lenken.

Eine neue Spring Drive Sportkollektion: Die Black Ceramic Limited Edition

Funktionalität und Langlebigkeit sind entscheidende Attribute aller Premium-Sportuhren und zugleich Grundwerte von Grand Seiko. Was könnte also passender sein, als beides in einer neuen Sportuhrenserie verschmelzen zu lassen? Die neue Serie umfasst vier Modelle, die nur in limitierter Auflage erhältlich sind. Alle vier verwenden das Spring Drive GMT Kaliber, zwei Modelle sind zusätzlich mit einer Chronographenfunktion ausgestattet. Die Materialien und die fünfteilige Konstruktion sind auf Belastbarkeit und dennoch Leichtigkeit ausgelegt. Das Innengehäuse besteht aus High-Intensity-Titanium.

Außengehäuse und Lünette sind aus Zirkonkeramik gefertigt, die stärker und robuster als alle anderen Arten von Feinkeramik und nach der Vickers-Skala siebenmal härter als Edelstahl ist. Diese Materialkombination macht das Gehäuse um 25 Prozent leichter als Edelstahl und praktisch kratzfest.

Während der schwarze Farbton bei Grand Seiko neu ist, geben sich diese Uhren durch den markanten Schliff des Gehäuses und durch die diamantgeschnittenen Zeiger und Markierungen sofort als Grand Seiko zu erkennen.

Grand Seiko UhrSpeziell justierte Uhrwerke gewährleisten ein Höchstmaß an Präzision (±10 Sekunden pro Monat). Der Grand Seiko Löwe aus 18 Karat Gelbgold ziert den Rotor und symbolisiert die verbesserte Ganggenauigkeit. Das Modell mit grünem Zifferblatt ist eine Hommage an den Ursprungsort für das neue Grand Seiko Design.
Das „Tannenbaummotiv“ auf dem Zifferblatt wurde durch das Onbashira-Festival inspiriert, das alle sechs Jahre in Suwa in der Nähe des Uhrenstudios stattfindet, in dem diese Uhr hergestellt wird. Als Höhepunkt des Festivals werden in 1200-jähriger Tradition riesige Tannenbäume den Berghang hinunter zu einem Schrein getragen, wo sie als Symbole für die Erneuerung des Schreins aufgestellt werden.

Dies ist die allererste Grand Seiko Uhr, die vom berühmten Micro Artist Studio in Seikos
Fertigungsstätten Shiojiri in der zentraljapanischen Präfektur Nagano entworfen wurde. Das Micro
Artist Studio war bisher hauptsächlich für seine Spring Drive Kreationen wie Minute Repeater, Sonnerie
und Eichi für Credor bekannt. Nun sind die Mitarbeiter des Studios stolz, durch die Entwicklung eines
neuen bemerkenswerten Spring Drive Kalibers, das über eine Gangreserve von acht Tagen verfügt,
auch zum wachsenden Ansehen von Grand Seiko beitragen zu können. Für die längere Gangreserve
wurden drei Federhäuser integriert. Besondere Materialien und höchste Qualität in der Bearbeitung sind
Markenzeichen des Uhrenstudios.

Ein Gehäuseboden aus Saphirglas bietet klare Sicht auf die exquisite Ausführung der aus einem Stück gefertigten Brücke, der Steine und der Gangreserveanzeige. Diese Brücke aus nur einer Komponente gewährleistet die präzise Positionierung aller Räder im Zahnradgetriebe und erhöht die Effizienz der Kraftübertragung von den Federhäusern. Ihre Festigkeit verhindert außerdem eine Verformung bei Stößen oder sonstigen Erschütterungen. Die Form der Brücke zeichnet die Silhouette des Vulkans Fuji nach
und die sorgfältig polierten Steine und die gebläuten Schraubenerinnern an die Lichter der Stadt Suwa, auf die die Mitarbeiter des Studios abends schauen. Das Gehäuse der Uhr besteht aus einem speziellen Platin, das mit unserer Zaratsu-Technik, die speziell auf die Arbeit mit Platin abgestimmt ist, spiegelblank poliert werden kann.

Grand Seiko

Grand Seiko

Aber auch das Zifferblatt ist außergewöhnlich. Ähnlich dem Schnee, der wie Diamantstaub glitzert und im Morgenlicht in der klaren Bergluft rund um das Studio schimmert, glänzt das Zifferblatt in subtiler Schönheit. Die fünffach facettierten Stunden- und Minutenzeiger – eines der kultverdächtigen Merkmale von Grand Seiko – sind länger als bei allen früheren Grand Seiko Uhren.

Technische Daten: SBGC015, 017

Kaliber 9R96 Spring Drive Chronograph GMT
Handaufzugsmöglichkeit
Stoppfunktion bis zu 12 Stunden
Gangreserve: 72 Stunden
50 Steine
Zweite Zeitzone (GMT)
Gangabweichung: ±0,5 Sekunden pro Tag (±10 Sekunden pro Monat)
Spezifikationen:
Gehäuse
Durchmesser: 46,4 mm; Höhe: 16,1 mm
High-Intensity-Titanium und Keramik
10 bar wasserdicht
Magnetischer Widerstand: 4800 A/m
Verschraubter Saphirglasboden
Verschraubte Krone
Band
Krokodillederband mit Faltschließe und Sicherheitsdrücker
Glas
Doppeltgewölbtes entspiegeltes Saphirglas

UVP in Europa: 13.500 Euro

SBGC017 limitiert auf 600 Stück weltweit
SBGC015 limitiert auf 500 Stück weltweit

Technische Daten: SBGE037, 039
Kaliber 9R16 Spring Drive GMT
Handaufzugsmöglichkeit
Gangreserve: 72 Stunden
30 Steine
Zweite Zeitzone (GMT)
Gangabweichung: ±0,5 Sekunden pro Tag (±10 Sekunden pro Monat)

Spezifikationen:

Gehäuse
Durchmesser: 46,4 mm; Höhe: 15,0 mm
High-Intensity-Titanium und Keramik
10 bar wasserdicht
Magnetischer Widerstand: 4.800 A/m
Verschraubter Saphirglasboden
Verschraubte Krone
Band
Krokodillederband mit Faltschließe und Sicherheitsdrücker
Glas
Doppeltgewölbtes entspiegeltes Saphirglas
UVP in Europa: 11.000 Euro
SBGE037 limitiert auf 500 Stück weltweit
SBGE039 limitiert auf 500 Stück weltweit

Technische Daten: SBGD001

Kaliber 9R01 Spring Drive mit 8 Tagen Gangreserve
Handaufzugsmöglichkeit
Gangreserve: 8 Tage (192 Stunden)
Restenergieanzeige
56 Steine / 307 Werkteile
Zweite Zeitzone (GMT)
Gangabweichung: ±0,5 Sekunden pro Tag (±10 Sekunden pro Monat)
Kaliberdurchmesser: 37,0 mm; Kaliberhöhe: 7,1 mm

Spezifikationen:

Gehäuse
Durchmesser: 43,0 mm; Höhe: 13,2 mm
Platin 950
10 bar wasserdicht
Magnetischer Widerstand: 4.800 A/m
Verschraubter Saphirglasboden
Band
Krokodillederband mit Faltschließe und Sicherheitsdrücker
Glas
Doppeltgewölbtes entspiegeltes Saphirglas
UVP in Europa: 60.000 Euro

Werbung: