Robert Stieglitz gegen Isaac Ekpo 19.10.2013

Okt
19
22:20

Robert Stieglitz gegen Isaac Ekpo am Samstag, 19.10.2013, um 22:20 Uhr in SAT.1

Unterföhrin. Alle guten Dinge sind drei! WBO-Weltmeister Robert Stieglitz (32) will es wieder wissen und steigt zum dritten Mal in diesem Jahr in den Ring:

Am Samstag, 19. Oktober 2013, kämpft der Magdeburger Champion im Super-Mittelgewicht gegen den Nigerianer Isaac Ekpo (30) – live bei “ran Boxen” ab 22:20 Uhr in SAT.1.

“Ich war in den letzten Kämpfen sehr gut vorbereitet. Jetzt habe ich aber noch einmal eine Schippe draufgelegt. Isaac Ekpo ist physisch sehr stark. Er wird seine erste WM-Chance nutzen wollen. Das werde ich zu verhindern wissen”, sagt Stieglitz, der in Leipzig seinen 11. WM-Fight bestreitet.

Bereits im Vorfeld des Hauptkampfes geht es bei “ran Boxen” gehörig zur Sache: In der Leipziger Messehalle trifft Schwergewichts-Profi Manuel Charr auf den Russen Denis Bakhtov – und will seinen fünften WBC-Titel live in SAT.1 erobern. “Das Training mit Pam Anderson war nichts als Show. Jetzt werde ich zeigen, wie ein echter Charr im Boxring tickt”, sagt der 28-Jährige der sich auch in der SAT.1-Show “Promi Big Brother” auf seinen Kampf vorbereitet hat. Ebenfalls in den Ring steigen u.a. WBO-Juniorenweltmeister Dominic Bösel und EX-IBF-Weltmeister Jan Zaveck.

Das SAT.1-Moderatorenteam Matthias Killing, Andrea Kaiser und Oliver Pocher melden sich ab 22.20 Uhr live aus der Leipziger Messehalle. Experte Markus Beyer kommentiert, Ringsprecher ist Steve Corbo. Als Music-Act performen der französische Startenor Vincent Niclo und The Red Army Choir ihren Song “Ameno” live in der Halle.

Robert Stieglitz gegen Isaac Ekpo am Samstag, 19.10.2013, um 22:20 Uhr in SAT.1

Werbung: