Tag Archives: Dies und das

ALLGÄUER ALPGENUSS

Ehrlichkeit und Ursprünglichkeit!

Zünftige Brotzeiten mit garantiert Allgäuer Produkten.
Der ALLGÄUER ALPGENUSS e.V. ist ein Verein, der die Vermarktung heimischer Produkte auf unseren Allgäuer Alpen fördert.

Wer im Allgäu eine unserer zahlreichen bewirtschafteten Alpen besucht, sollte sicher sein können, dass er dort Produkte aus dem Allgäu serviert bekommt.

Mitglieder des ALLGÄUER ALPGENUSS e.V. verpflichten sich, ausschliesslich eigene oder heimische Produkte zu verwenden. Dies gilt für Speisen und Getränke gleichermaßen.

Alpe Topfen Veggiebrot
Alpe Topfen Veggiebrot mit leckerem Bergäse und Salat. Originell serviert und super lecker…

Eine Herstellungskette mit dem absolut kürzesten Weg zum Verbraucher, unter Schonung der Umwelt und als Krönung für jeden erkennbar, das Ergebnis schmeckt schlicht und einfach gut.

Allgäuer Qualität, die schmeckt man!

Eine Initiative, die wir gerne unterstützen.

Mehr Informationen und die teilnehmenden Alpen finden sich hier: Allgäuer Alpgenuss e.V.

19.1.2019 – Unfall auf der A7 bei Memmingen

20.1.2019 memmingen. Das plötzliche starke Abbremsen seines Vordermannes, erkannte ein 43-jähriger BMW-Fahrer, der am Samstagmorgen im Baustellenbereich vor dem Autobahnkreuz Memmingen in Richtung Süden fuhr, zu spät.

Um einen Auffahrunfall noch zu vermeiden, wich er vom rechten auf den linken Fahrstreifen aus, ohne zu bemerken, dass sich dort bereits ein Fahrzeug befand.… Weiterlesen

20.1.2019 – Polizeieinsatz in Memmingen

20.1.2019 Memmingen. In den frühen Morgenstunden des 20.1.2019 wurden mehrere Streifen der Polizeiinspektion Memmingen zu einer Streitigkeit in einer Memminger Gaststätte gerufen.

Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich lediglich um eine verbale Auseinandersetzung handelte.… Weiterlesen

20.1.2019 – Junger Mann uriniert in Markt Wald gegen Streifenwagen

20.1.2019 Markt Wald. In der Nacht zum Sonntag führte die Polizei Bad Wörishofen auf einer Faschingsveranstaltung in Markt Wald eine präventive Kontrolle durch.

Beim Verlassen der Feier konnten die Beamten einen jungen Mann aus Markt Wald dabei beobachten, wie dieser provokant an den uniformierten Streifenwagen der Einsatzkräfte urinierte.… Weiterlesen

20.1.2019 – Betrunkener greift in Lindenberg Retter und Polizei an

20.1.2019 Lindenberg. Am frühen Sonntagmorgen wurde durch die Polizei Lindenberg ein 23-jähriger Mann in einem Garten in der Bräuhausstraße liegend aufgefunden. Er hatte zuvor eine Hauseingangstüre eingeschlagen.

Aufgrund der starken Alkoholisierung des Randalierers wurde durch die Beamten der Rettungsdienst angefordert.… Weiterlesen

19.1.2019 – Bedrohung in Lindau

20.1.2019 Lindau. Am Samstagmittag teilte eine 77-jährige Rentnerin aus Lindau der Polizei mit, dass in der Storchengasse mit einer großen Pistole auf sie gezielt worden sei.

Der männliche Täter habe mehrfach abgedrückt, jedoch habe sich kein Schuss gelöst.… Weiterlesen

19.1.2019 – Polizeikontrolle auf der A96

20.1.2019 Lindau. Am späteren Samstagnachmittag wurde auf der A 96 ein 29-jähriger Türke durch eine Streife der Grenzpolizei Lindau angehalten und kontrolliert. Er befand sich auf dem Weg von Weißensberg nach Memmingen.… Weiterlesen

19.1.2019 – Polizeikontrolle in Lindau

20.1.2019 Lindau. In der Nacht von Freitag auf Samstag führte die Grenzpolizei Lindau zusammen mit dem Bundespolizeirevier Lindau und Beamten der Polizei aus Vorarlberg eine gemeinsame Kontrolle durch.

Neben etlichen kleineren Delikten gegen das Ausländer- und Passrecht wurden bei einem 18-jährigen Westallgäuer zwei Schreckschusswaffen, ein Revolver und eine Pistole, beide mit einem sogenannten PTB-Zeichen versehen, griffbereit im Handschuhfach seines Pkw aufgefunden.… Weiterlesen

19.1.2019 – Unfall in Marktoberdorf

20.1.2019 Marktoberdorf. Am Samstagvormittag kam es zu einem Auffahrunfall mit Sachschaden von etwa 18.000,- Euro.

Ein 50-jähriger Fahrer eines Kleintransporters übersah einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand der B 472 haltenden weiteren Kleintransporter und fuhr diesem auf.… Weiterlesen