Zirkus

ap Hit des Monats Juni 2019 für Seat Ibiza, Cordoba, Skoda Fabia und VW Polo

23.5.2019. Beim Kauf von ap Gewindefahrwerke gibt es über 20 % Nachlass: ap Hit des Monats Juni für Seat Ibiza, Cordoba, Skoda Fabia und VW Polo,

Fichtenberg (Deutschland). Der ap Hit des Monats geht in die nächste Runde. Im Juni 2019 stehen die ap Gewindefahrwerke für den Seat Ibiza (6l), Seat Cordoba (6l), Skoda Fabia (6Y) und VW Polo (9N) im Mittelpunkt.

Während des Aktionsmonats Juni sparen Käufer eines ap Gewindefahrwerks für die oben genannten Fahrzeuge über 20 Prozent. Dabei spielt es keine Rolle, ob im teilnehmenden Fachhandel oder direkt im Online-Shop von ap Sportfahrwerke ein Fahrwerk für den Seat Ibiza (6l), Seat Cordoba (6l), Skoda Fabia (6Y) oder VW Polo (9N) das ap Gewindefahrwerk gekauft wird.

Inklusive Teilegutachten kosten die ap Gewindefahrwerke beim ap Hit des Monats vom 1. Juni bis 30. Juni 2019 nur 499 Euro anstatt 629 Euro. Mehr unter www.ap.de

Seit 1. Mai 2019 ist ap Sportfahrwerke eine Marke der KW automotive GmbH. „Durch die Übernahme durch den renommierten Fahrwerkhersteller können wir nun unsere Produkte global vertreiben“, so Dominik Zauner Brandmanager von ap Sportfahrwerke. „Auch wird unsere erfolgreiche Vertriebsaktion ‚ap Hit des Monats‘ fortgesetzt.“

Vom 1. Juni bis 30. Juni 2019 können Fahrer eines Seat Ibiza (6l), Seat Cordoba (6l), Skoda Fabia (6Y) oder VW Polo (9N) beim Kauf eines ap Gewindefahrwerks kräftig sparen. Anstatt des Listenpreises von 629 Euro sind die ap Gewindefahrwerke für diese Fahrzeuge bereits für 499 Euro erhältlich. „Damit geben wir den Fachhändlern in ihren Verkaufsgesprächen ein weiteres Argument, unsere Fahrwerke für ausgewählte Anwendungen unsere Zielgruppe zu attraktiven Konditionen anbieten zu können.“

Im Rahmen des beiliegenden Teilegutachtens erlaubt das ap Gewindefahrwerk bei den genannten Fahrzeugen eine stufenlose Tieferlegung von bis zu 65 Millimeter. Einzige Bedingung für den Nachlass: Das ap Fahrwerk muss offiziell für den jeweiligen Fahrzeugtyp erhältlich sein. Das Ausfüllen von Teilnahmebedingungen, Rabatt-Karten oder die Nutzung von Einkaufscodes sind nicht notwendig.

Seit über 18 Jahren werden qualitativ hochwertige Fahrwerke unter dem Markennamen ap Sportfahrwerke verkauft. Dabei schaffen es die Produkte stets, hohe Qualität und beste Verarbeitung mit einem niedrigen Preis zu kombinieren. Neben ihrem attraktiven Preis überzeugen die Fahrwerke von ap Sportfahrwerke durch einen schnellen und unkomplizierten Einbau sowie eine hohe Funktionalität. Selbstverständlich gehört ein Teilegutachten stets zum Lieferumfang dazu, damit das neue Fahrwerk problemlos in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden kann. Weitere Informationen zu ap, den Online-Shop und die stets aktuellen Anwendungslisten gibt es im Internet unter www.ap.de. Darüber hinaus informiert ap Sportfahrwerke auf dem Facebookauftritt (www.facebook.com/ap.sportfahrwerke) und Instagram regelmäßig über neue Produkte und aktuelle Aktionen.

Mehr Zirkus

Toyota testet Stromnetz der nächsten Generation

23.5.2019 Köln. Die Toyota Motor Corporation forscht am Stromnetz der nächsten Generation: Gemeinsam mit der Universität Tokio und dem Energie-Start-up TRENDE führt der japanische Automobilkonzern ab dem 17. Juni umfangreiche Tests im Toyota Higashifuji Technical Center und in der näheren und weiteren Umgebung durch.… Weiterlesen

BMW baut den besten Hybrid: International Engine of the Year Award 2019

23.5.2019 München/Stuttgart. Bereits zum fünften Mal in Folge ausgezeichnet wurde der Antrieb des BMW i8 (Verbrauch kombiniert: BMW i8 Roadster: 2,0 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert 14,5 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 46 g/km; BMW i8 Coupé: Kraftstoffverbrauch kombiniert 1,8 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert 14,0 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 42 g/km*) mit dem „International Engine + Powertrain of the Year Award“ in seiner Kategorie.… Weiterlesen

Verbesserung des ökologischen Fußabdrucks von SEAT um 34 Prozent

23.5.2019. Anlässlich des Internationalen Recycling-Tages am 17. Mai kündigte SEAT an, im Jahr 2019 weitere Maßnahmen zur Reduzierung von Produktionsabfällen umzusetzen. Seit Einführung seiner Umweltstrategie vor acht Jahren konnte der spanische Automobilhersteller die Produktionsabfälle in seinen Werken bereits um 34 Prozent reduzieren; bis 2025 soll dieser Anteil bei 60 Prozent liegen.… Weiterlesen

ADAC Vergleich Flugnebenkosten 2019

23.5.2019. Flugtickets zum Schnäppchenpreis finden sich viele im Internet. Doch die können schnell teuer werden: Beim aktuellen ADAC Preisvergleich kam bei der Online-Buchung zum Flugpreis durchschnittlich noch rund ein Drittel des Preises an Kosten für Leistungen wie Gepäcktransport oder Sitzplatzreservierung hinzu.… Weiterlesen

Panzerplatten-Prüfungen der ADAC Rallye Deutschland

23.5.2019. München. Die ADAC Rallye Deutschland hat viele Schauplätze und Highlights. Ein Fixstern des deutschen WM-Laufs ist der Truppenübungsplatz Baumholder mit seinen berühmt-berüchtigten Panzerplatten. Auf dem Militärgelände im südlichen Hunsrück warten in diesem Jahr (22.-25.… Weiterlesen

Volkswagen „We Experience“

23.5.2019. Volkswagen hat sein digitales Ökosystem „Volkswagen We“ in Deutschland um den neuen Service „We Experience“ erweitert. Dieser bietet personalisierte Empfehlungen und vergünstigte Angebote für Waren und Dienstleistungen in der Nähe.… Weiterlesen