Wärmende Wintertage in Ungarn

Advents-, Weihnachts- und Silvesterangebote

Frankfurt/Main (ots) – Die Temperaturen lassen frösteln, die Tage sind kurz – da muss Gemütlichkeit her. Passend zur Winterzeit hat das Ungarische Tourismusamt auf www.ungarn-tourismus.de eine Spezialseite mit „Advents-, Weihnachts- und Silvesterangeboten“ eingerichtet. Sie ist verlinkt mit „erwärmenden“ Arrangements wie Thermal-, Spa-, Wellness-Packages, aber auch Schlosshotel-Aufenthalten in Ungarn.

Die rund 30 Festtagsangebote locken Reisende nach ganz Ungarn – so etwa nach Hévíz, Röjtökmuzsaj, Bükfürdö, Hajdúszoboszló oder Visegrád. Daneben finden sich auch Angebote aus Pannonien, dem Eger-Tokaj-Bergland, vom Balaton sowie aus der Puszta.

Beispiele gefällig?

Erholung in der Vorweihnachtszeit bietet die Rogner Hotel & Spa Lotus Therme in Hévíz an den Adventswochenenden. Im Package enthalten sind ab 174 Euro pro Person im Doppelzimmer neben zwei Übernachtungen mit Frühstück ein Begrüßungscocktail, die Benutzung der Bade- und Saunalandschaft sowie eine Zimt-Ganzkörpermassage. Zudem lädt das Haus zu festlichen Aktivitäten wie einem weihnachtlichen Back-Workshop oder einer Fackelwanderung mit abschließendem Glühmost ein.

Auf royale Weihnachtsmomente können sich Gäste des Schlosshotels Szidónia in Röjtökmuzsaj freuen. Unter dem Motto: „Weihnachtsgeschenk“ verbringen Urlauber, die das viertägige Paket für 99 Euro pro Person und Nacht mit Halbpension – im Zeitraum von 23. bis 27. Dezember 2009 – buchen, ihren Aufenthalt in feudaler Umgebung. Damit die Weihnachtstage auch zu Festtagen werden, nehmen Gäste am großen Gala-Dinner mit traditionellen ungarischen und internationalen Spezialitäten teil.

Eine rauschende Silvesternacht verbringen Reisende im Budapester Danubius Hotel Gellért. Drei Übernachtungen mit Frühstück inklusive Silvestergala-Abend mit Tombola, Dinner und Livemusik dazu freier Eintritt ins Gellért-Bad sind ab 330 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar.

Werbung: