Mit dem Navi auf dem Pferd durch die Heide, Wald und Flur

Celle (ots) – Das man auf dem Rad und im Auto durch GPS geleitet wird, dürfte bereits Normalität sein. Die Tourismus Region Celle GmbH (TRC) erweitert ihr touristisches Angebot nun mit GPS fähigen Reittouren. Für einen Urlaub hoch zu Ross wird dabei die Region Celle mit dem Naturpark Südheide jetzt noch attraktiver: Die TRC eröffnet am 09. Mai 2009 / 10:30 Uhr zusammen mit dem Landkreis Celle und dem Kreisreiterverband Celle nach jahrelanger Arbeit ein neues Reittourennetz, bestehend aus 19 Reittouren in unterschiedlicher Länge. Dabei wurden fast 400 km Reitwege ausgeschildert.

Zur Eröffnung wird Landrat Wiswe, geladene Gäste aus Reiterverbände, sowie Partner aus Hotellerie und Gastronomie begrüßen. Im anschließenden Programmablauf wird Günther Dold, Westernreiter aus Walle (Landkreis Celle) mit seinem „Navi am Sattel“ bestückt reiten. Manfred Jürgens vom Kreisreiterverband Celle wird im Anschluss an die Eröffnung eine Reittour mit ausgewählten Reitern unternehmen. „Ziel war es, für Reiter attraktive Strecken zu entwickeln die gleichzeitig aber auch andere Interessen – z.B. Umweltschutz, Forstwirtschaft, Jagd – nicht außer acht lassen“ betonte jetzt Landrat Klaus Wiswe. „Das ist in gemeinsamer Arbeit gelungen. Der Erlebniswert für Reiturlauber im Landkreis wurde erheblich erhöht“, ist sich der Landrat sicher.

28 Reiterhöfe, Gastronomiebetriebe und Pensionen in der Region Celle und 7 Naturparkplätze dienen als Park & Ride-Stationen, sind ideale Ausgangspunkte für interessante Entdeckungen vom Sattel aus. Ob von Hof zu Hof oder Rundritte an ausgewählten Orten in unterschiedlicher Länge, das weit verzweigte Reittourennetz ermöglicht auch abwechslungsreiche Routenkombinationen.

Damit der Reiturlaub in der Region Celle bequem geplant werden kann, hat die Tourismus Region Celle GmbH alle wichtigen Informationen unter ins Internet gestellt. Das Reittourennetz ist auf einem innovativen und interaktiven Kartensystem, dem RegionCelle-Navigator, aufzurufen.

Der Reiter kann sich seine gewünschte Tour als PDF mit Streckenbeschreibung, Karte und Tipps (Point of Interest) ausdrucken oder sich die Tour in verschiedenen GPS-fähigen Datenformaten herunterladen. Alle Tipps, wie Park & Ride-Betriebe, reiterfreundliche Hotels oder Gastronomie, Hufschmiede und Tierärzte sind ebenfalls auf dem Navigator vorzufinden.

Infos unter www.reiten-celle.de

Werbung: