Michael Specht wird neuer Vertriebsvorstand von L’TUR

Baden-Baden (ots) – Michael Specht steigt als neuer Vertriebsvorstand bei Europas Marktführer für Last Minute-Reisen ein.

Der 48-jährige Diplom-Betriebswirt verfügt über viel Erfahrung in seinem Metier: Er hat für Foot Locker die deutsche Filialkette aufgebaut und war zuletzt bei Puma für das Retailgeschäft verantwortlich.

Michael Specht sei ein „ausgewiesener Experte im Vertriebsgeschäft“, sagt L’TUR-Gründer Karlheinz Kögel (63). „Für mich geht es auch im Verkauf von Reisen darum, von anderen Branchen zu lernen, die im kleinen Retail jeden Tag ihre Ziele erreichen müssen“.

Mit der Komplettierung des vierköpfigen Vorstandes schließt L’TUR seine im Oktober 2009 begonnene Neuausrichtung des Shop-Vertriebs ab. Ziel sei, so Vorstandschef Markus Orth (46), „im stationären Vertrieb weiter zu wachsen.“

Der Baden-Badener Last Minute-Veranstalter gehört in diesem Jahr mit 16 Prozent Ticketzuwachs zu den Gewinnern der Touristikbranche. Die TUI Travel PLC ist mit 70 Prozent an L’TUR beteiligt, L’TUR-Gründer Karlheinz Kögel hält 30 Prozent.

Werbung: