Folgen des Vulkanausbruchs – TUI sagt vorerst alle Flugreisen bis einschließlich Sonntag um 24.00 Uhr ab

Hannover, 18. April 2010. Da weiterhin nicht eindeutig abzusehen ist, wie lange die Sperrungen der Flughäfen andauern werden, sagt TUI alle Flugreisen bis einschließlich Sonntag, 18. April, um 24.00 Uhr ab. Diese Regelung gilt unabhängig von der Fluggesellschaft. Bis dahin werden Gäste gebeten, nicht zum Flughafen anzureisen.

Im Laufe des späteren nachmittags wird der TUI Krisenstab entscheiden, ob die Flüge, die für Montag, den 19. April vorgesehen sind, planmäßig stattfinden können, oder ob weitere Ver-schiebungen nötig sein werden. Aktuelle Informationen dazu werden anschließend sofort auf www.tui.com bereitgestellt oder können telefonisch unter der Kunden-Hotline 0511/567-8000 abgefragt werden.

Werbung: