Der Winter ist da – Ruka öffnet als erstes Ski-Resort in Europa seine Pisten

Ruka ist das beliebteste Ski-Resort Finnlands. Es liegt in Nordfinnland, nur 30 km von der russischen Grenze entfernt. Ruka bietet jährlich 23.000 Betten und 400.000 Skifahrertage.

9 Monate Schnee und fast 250 Skitage
Bei den Teams des internationalen Skiweltcups gilt Ruka als ein hervorragendes Trainingsgebiet für die Vorsaison. Im November und Dezember werden Ski-Nationalteams aus über 30 Ländern Ruka besuchen, um zu trainieren und sich in Weltcup-Veranstaltungen zu messen.

Ruka ist ausserdem ein Winterwunderland für Familien und bietet hervorragende Pisten und Dutzende anderer Aktivitäten in unberührter Natur. Der Nationalpark Oulanka befindet sich nur ein paar Kilometer entfernt.

Die Sommerskipiste von Ruka schliesst normalerweise erst Mitte Juni, nach fast 250 Skitagen – nur die europäischen Ganzjahresgletscher können diese Saisonlänge überbieten.

Das einzigartige Fussgängerdorf Ruka ist fertig

Während der letzten 60 Jahre durchlief Ruka mehrere Entwicklungsphasen, um ein international anerkanntes Urlaubsresort zu werden. Der 12. November stellt einen wichtigen Meilenstein in seiner Geschichte dar – die offizielle Eröffnung des Fussgängerdorfes Ruka, entworfen vom renommierten kanadischen Unternehmen Ecosign Mountain Planners. Das Fussgängerdorf Ruka verfügt über mehr als 1.000 Betten in mehreren Hotels, 15 Restaurants, 10 Geschäfte und Tiefgaragenplätze für 320 Autos.

Der FIS-Weltcup beginnt am 26.-28. November in Ruka

Seit 9 Jahren ist Ruka Gastgeber des Nordic Opening (Langlauf, Nordische Kombination und Skispringen) des FIS-Weltcups. Dieses Jahr findet auch die Eröffnung des FIS-Weltcup Freestyle Mogul Skiing am 12. Dezember in Ruka statt. 2005 richtete Ruka zudem die Freestyle-Weltmeisterschaft aus.

20%-Anteil internationaler Gäste soll verdoppelt werden

Zur Zeit hat Ruka 20% internationale Besucher, hauptsächlich aus Grossbritannien und Nordirland, den Niederlanden, Deutschland und Russland. Ziel ist es, den Anteil internationaler Besucher zu verdoppeln und bis 2020 auf 40% zu erhöhen.

Ruka befindet sich nur 25 km oder 25 Autominuten vom Kuusamo International Airport entfernt. Der Flughafen Kuusamo wird täglich von Finnair und Blue1 von Helsinki bedient, zwei Mal wöchentlich von Air Baltic und von Charterflügen von Brüssel, Amsterdam, Düsseldorf, Moskau und St. Petersburg.

Werbung: